Congratulations!

Hello Herbert, You really did it. You know, the world is full of Business Managers, Managing Directors etc. But there are very few, probably no people at all, who have done similar cycling tour, in very variable conditions, than you did. That is something BIG. REALLY BIG! I wish you many congratulations and send also a lot of regards from Margit.

Vexi

 

Veröffentlicht unter nordkap radtour | 1 Kommentar

Sunshine in Helsinki

Hello Herbert, it looks (could see it from your photos from Estonia)that the nice weather which you brought to Helsinki, has followed with you to Baltics. Fine. Let’s hope that the wind will change so that it will be easier for you and you can really enjoy about nice riding with full of your heart. Keep on going! Regards Vexi & Margit.

 

Veröffentlicht unter nordkap radtour | 1 Kommentar

Puszta

Hallo herbert, schöne beiträge und dito bildchen!

Ich verabschiede mich von deinem blog für 12 tage und werde mich richtung puszta und paprika begeben. Also die nächste tage grüsse ich dich vom sattel aus, irgendwo zwischen darmstadt und szeged.

viel spass!

martijn

Veröffentlicht unter nordkap radtour | Hinterlasse einen Kommentar

Katzenmusik

Hallo Herbert, die Bilder und die Berichte die Du uns auf diesen Seiten schilderst sind einfach genial. Wenn man sich diese Landschaften anschaut( leider selber nur mit dem Auto erlebt) möchte ich Dir am liebsten folgen. Es sind bestimmt nicht nur die Eindrücke die Dich begeistern sondern auch der Kampf mit dem inneren Ego auf dem Rad, bei Wind und Wetter(es ist eben Norwegen). Ich wusste gar nicht, das auch Katzenmusik (Jazzfestival) deinem Weg Dich begleitet. (Sollten wir noch einmal drüber reden). Der erste große Weg ist vollbracht und die nächsten km folgen. Ich bin schon gespannt. Denke daran………es geht auch ohne Doping.

Gruß Udo

 

 

Veröffentlicht unter nordkap radtour | Hinterlasse einen Kommentar

Sunshine from Helsinki

Hi Herbert, I can see that you took the sunny weather with you from Helsinki and even the wind has changed so that you can really enjoy about riding with full of your heart. You have our thoughts with you. Keep on Riding! Vexi & Margit

Veröffentlicht unter nordkap radtour | Hinterlasse einen Kommentar

Am 25.5. schickte ich einen Sonnenstrahl nach Norwegen …

… die Sonne kam wohl an – mein Weblog nicht!

Hallo Herbert, Deine Reise ist spannend – wir sind täglich dabei und erleben mit. Mach weiter so! Viel Spaß und Erfolg. Grüße von der Küste und Klaus und Sigrid

Veröffentlicht unter nordkap radtour | 4 Kommentare

grüsse aus st. petersburg

hallo,
nach 1400 km in 10 tagen bei meist schlechtem wetter und übernachtungen im waldhotel ‚leichtzelt zur munteren mücke‘, dafür aber – bis auf gestern – ‚gesponsort‘ von einem gesunden rückenwind, bin ich gestern nachmittag reichlich abgekämpft in meinem 2. wesentlichen etappenziel st. petersburg eingetroffen.
ich werde versuchen, meine nicht ganz so vielfältigen und dramatischen eindrücke gleichermassen in tagebuchform zu berichten (leider klappt das hier nicht so richtig). bilder lade ich dann später zu, da mir die zeit dafür in dieser grossartigen stadt – zumal bei sommerlich warmem wetter – zu schade ist, sie im internetcafe zu verbringen.
habe mich zu einem spontanen abstecher zu meinem alten standox-freund vexi nach helsinki entschlossen, von wo ich dann mit der fähre nach tallinn übersetzen und meine fahrt wie geplant fortsetzen will.
tschüss
herbert

Veröffentlicht unter nordkap radtour | Hinterlasse einen Kommentar

berichte aus russland?

hallo,
wenn denn nun alles letztlich doch noch gut gehen sollte, werde ich am freitag-abend in murmansk eintreffen und am samstag endlich wieder radeln koennen – richtung st. petersburg.
ob und ggf. in welcher frequenz ich dann weiter hier berichten kann, weiss ich natürlich nicht. macht euch aber keine gedanken, wenn es eine längere sendepause geben sollte. habe vor ein paar tagen martin aus gelsenkirchen getroffen, der die umgekehrte richtung geradelt ist und mich beruhigte: trotz etwas anderer fahrweise der russen verglichen zu den extrem defensiven norwegischen autofahrern sei die fahrt völlig unproblematisch verlaufen. also, keep cool!
liebe grüsse
herbert

Veröffentlicht unter nordkap radtour | 2 Kommentare

abbruch? – nein danke!

hallo,
zur klarstellung: da bin ich offensichtlich ein wenig missverstanden worden bzw. habe wohl die situation nicht klar genug geschildert, die beinahe zum abbruch gefuehrt haette: am montag/dienstag, 19./20.06., sah es so aus, als ob ich zwar die ersatzfelge innerhalb einer woche wuerde erhalten koennen, aber es sich trotz vielfacher bemuehungen und telefonate kein experte faende, der bereit und in der lage gewesen waere, das umspeichen vorzunehmen. gottt-sei-dank hat sich dieses problem dann dank des einsatzes des g-sport-teams in hammerfest loesen lassen, auch wenn es mit einigem aufwand verbunden sein wird (siehe ablauf im reisebericht).
natuerlich war ich deprimiert, aber dennoch fest entschlossen, in irgendeiner weise die reise fortzusetzen. sogar der kauf eines ersatzrades – allerdings ziemlich unwahrscheinlich – waere eine ueberlegung gewesen.
jetzt hoffe ich darauf, dass von nun an alles glatt ablaufen wird und ich wenigstens ab murmansk meine reise wie geplant fortsetzen kann. schade nur, dass mir das stueck durch das samengebiet im noerdlichen norwegen versagt bleiben wird.
herbert

Veröffentlicht unter nordkap radtour | Hinterlasse einen Kommentar

abbruch nordkap-russland… tour?

hallo,
da war ich doch heute kurz davor, alles hinzuschmeissen und die tour abzubrechen, nachdem mich ein defekt hier in hammerfest fuer eine woche festgenagelt hat. aber dank moralischer hilfestellung und möglicher organisatorischer lösungen sieht es jetzt so aus, als könnte ich die tour – wenn auch in inhaltlich und zeitlich andere folge – fortsetzen. also, drueckt mir ein wenig die daumen.
gruss
herbert 

Veröffentlicht unter nordkap radtour | 1 Kommentar