’südkap europas‘ – ein kleiner geografischer exkurs

goggle aerial isola delli correnti mein photo isola delli correnti 03-05-06

die südspitze siziliens isola delle correnti (geografische lage 36°n, 15°e) liegt südlich von pachino/sizilien und damit nahezu auf exakt gleicher höhe mit der offiziellen südspitze europas, dem allerdings praktisch unzugänglichen kap matapan (36°n, 22°e) am ende der halbinsel mani, des mittleren fingers des peleponnes/griechenland.

auf dieser höhe liegt auch die südlichste europäische stadt tarifa/spanien (36°n, 5°w), dem geografischen gegenstück zu, ja, eben nicht hammerfest/norwegen (70°n, 23°e), der in wahrheit gar nicht nördlichsten stadt europas bzw. der welt (siehe wikipedia), sondern dem nahe dem nordkap (71°n, 25°e) gelegenen und von mir letztes jahr ebenso besuchten honningsvåg (70°n, 26°e).

das südlichste europäische stück land ist übrigens die unterhalb kreta gelegene griechische insel gavdos (34°n, 24°e).

‚europe’s southcape‘ – a short geografical essay

the southern tip of sicily isola delle correnti (geografic position 36°n, 15°e) is located south of pachino/sicily hence almost on the same latitude as europe’s official southernmost tip, cape matapan (36°n, 22°e) which is located virtually unaccessibly at the end of the mani peninsula, the middlefinger of peleponnes/greece.

tarifa/spain (36°n, 5°w) is europe’s southernmost city and the geografic counterpart to, well, actually not hammerfest/norway (70°n, 23°e), which is in fact not the northernmost city of europe and the world respectively (see wikipedia), rather than to the city of honningsvåg (70°n, 26°e) nearby the northcape (71°n, 25°e) – except for tarifa and cape matapan all locations i visited in 2006/07.

by the way, the southernmost european piece of land is a small greek island named gavdos (34°n, 24°e) south of crete.

Dieser Beitrag wurde unter 's veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar