Am 25.5. schickte ich einen Sonnenstrahl nach Norwegen …

… die Sonne kam wohl an – mein Weblog nicht!

Hallo Herbert, Deine Reise ist spannend – wir sind täglich dabei und erleben mit. Mach weiter so! Viel Spaß und Erfolg. Grüße von der Küste und Klaus und Sigrid

Dieser Beitrag wurde unter nordkap radtour veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Am 25.5. schickte ich einen Sonnenstrahl nach Norwegen …

  1. heb sagt:

    hallo sigrid,
    hier in st. petersburg habe ich deinen sonnenstrahl dann endlich empfangen. entsprechend warm ist es hier! 😉
    liebe gruesse und dank fuer die guten wuensche!
    herbert

  2. Uli sagt:

    Hallo Herr Born,
    wir haben uns an der Tankstelle in Karasjok getroffen. Wir sind die 2 Motoradfahrer aus Köln. Mittlerweile sind wir nach 7000km in
    Köln wieder angekommen. Norwegen hat uns besonders gut gefallen. Wir hatten Probleme mit der Großtstadthektik,nach der „Wildnis“. Ich hoffe, Sie halten den Rest der Tour noch durch.
    Gruß aus Köln
    U.Seelhorst
    http://www.seelhorst-koeln.de

  3. Uli sagt:

    Hallo Herr Born,
    Wahnsinn, Super, einfach Klasse, ich kann Ihnen nur
    gratulieren zur dieser Leistung. Nochmals Hut ab.
    Viele Grüße
    U.Seelhorst

  4. heb sagt:

    danke, herr seelhorst,
    für die anerkennung. ich habe immer noch – nach einer woche! – ein wenig probleme, wieder fuss zu fassen im ’normalen‘ leben zu hause. zu stark ist der kontrast zwischen dem vagabundieren und der häuslichen routine. so bin ich noch nicht ans aufarbeiten gekommen, und das resümee wird wohl auch noch eine weile warten müssen, denn: die nächste tour mit drei rennradler-freunden von biarritz durch die pyrenäen nach perpignan steht in zwei wochen schon wieder an. aber darüber will ich hier ja dann auch berichten, wohl aber in etwas anderer form.
    freundliche grüße
    herbert born

Schreibe einen Kommentar